New Mobility

Weitere Nachrichten

New Mobility

Hoher Personalbedarf trotz autonomer Shuttles

Verkehrsunternehmen sind gut beraten, sich schon jetzt auf eine Zukunft mit fahrerlosen Shuttles vorzubereiten. Das ist die zentrale Botschaft der Studie „Auswirkungen der Einführung des autonomen Fahrens auf die Beschäftigung im öffentlichen Personennahverkehr“. Das sächsische Verkehrsministerium hat sie vom Beratungsunternehmen VDI/VDE Innovation + Technik erstellen lassen. Praxispartner im Projekt waren die Leipziger Verkehrsbetriebe.

16.07.2021
New Mobility

Innovationspreis für HHLA Sky

HHLA Sky hat den Deutschen Innovationspreis in der Kategorie „Start-up“ gewonnen. Für den kürzlich zum zwölften Mal verliehenen Preis haben sich Accenture, die WirtschaftsWoche und Energieversorger EnBW zusammengeschlossen, um zukunftsweisende Projekte deutscher Unternehmen auszuzeichnen.

15.07.2021
New Mobility

VRR analysiert Ridepooling-Potenzial

Mit einer Potenzialanalyse ermittelt das beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) angesiedelte Kompetenzcenter Digitalisierung (KCD) derzeit Erkenntnisse zum Einsatz von Ridepooling-Diensten im Ruhrgebiet. 

14.07.2021
New Mobility

Pilsen arbeitet an smarter Straßenbahn

Vertreter der Stadt Pilsen, des städtischen Verkehrsbetriebs, verschiedener Forschungseinrichtungen und von Škoda haben ein Memorandum über die Zusammenarbeit unterzeichnet, die Pilsen bis 2027 zu einem Zentrum für smarte Mobilität und autonomes Fahren machen soll. 

14.07.2021

Magazin

Mobility Impacts 1/21 - das Magazin

Stadtplanung, integrierte Apps und Mobilitätsdaten, On-Demand-Verkehr im ländlichen Raum: Fachbeiträge und Interviews auf 52 Seiten.