Thesencheck: Nur grüner Wasserstoff ist mit den Klimazielen vereinbar

Dass Wasserstoff einer der wichtigen Energieträger der Zukunft sein wird, ist unbestritten. Im Thesencheck des H2weekly erklärt Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Die Grünen), warum der Kraftwerkstandort Moorburg für die Erzeugung von Wasserstoff aus Wind- und Solarkraft geeignet ist und wie in Hamburg eine echte Wasserstoffwirtschaft entsteht.

22.11.2022

Ministerium will Förderung für klimafreundliche Nutzfahrzeuge verlängern

Das Bundesverkehrsministerium erwartet den Markthochlauf für Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben. Das Interesse an einer Förderung für die Anschaffung von Lkw oder den Aufbau von Tank- und Ladeinfrastruktur sei nach wie vor hoch.

18.11.2022

Hafen Hamburg als Europas H2-Hub

Air Products und Mabanaft kündigen hohe Investitionen am Standort Hamburg an – Bundesregierung sagt Unterstützung zu

17.11.2022

Erste Analyse bestätigt Machbarkeit des mitteleuropäischen Wasserstoffkorridors

Vormachbarkeitsstudie zeigt, dass es technisch möglich ist, bis 2030 120 GWh Wasserstoff pro Tag (bzw. 1,3 Mio. t pro Jahr) durch Mitteleuropa zu transportieren – im Wesentlichen unter Nutzung der bestehenden Infrastruktur.

14.11.2022

Weitere Artikel

H2weekly Mobility

Editorial 47/22

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders - diese Woche erlauben wir uns deshalb einen kleinen Thesencheck. Sind die Klimaziele denn nur mit grünem Wasserstoff erreichbar? Dass Wasserstoff einer der wichtigen Energieträger der Zukunft sein wird, ist unbestritten. Im Thesencheck des H2weekly erklärt Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Die Grünen), warum...

23.11.2022
Erzeugung & Bereitstellung

VNG und Total Eren treffen Import-Vereinbarung für grünes Ammoniak aus Chile

Die Leipziger VNG AG und Total Eren, ein französischer Erneuerbaren-Stromerzeuger, an dem sich TotalEnergies 2017 beteiligt hatte, wollen gemeinsam grünes H2 nach Europa bringen. Eine aktuell ...

22.11.2022
Erzeugung & Bereitstellung

TotalEnergies und Air Liquide kooperieren bei grüner Wasserstoffproduktion

Die nahe Paris gelegene Raffinerie Grandpuits steht im Zentrum des neuen gemeinsamen Wasserstoff-Vorhabens von TotalEnergies und Air Liquide.

22.11.2022
Nutzung & Anwendung

Steag liefert ab 2026 Wasserstoff an die Saarbahn

Der Energiekonzern Steag aus Essen wird am Standort Völklingen-Fenne (Saarland) ab Ende 2026 grünen Wasserstoff produzieren. Mit der Saarbahn steht nun ein weiterer Abnehmer bereit.

21.11.2022
Dena Energiewende-Kongress 2022

Dena-Chef Kuhlmann: „We are not on track“

„Viele gute Dinge“ seien auf dem Weg, anderes aber laufe „holprig“, attestiert Dena-Chef Andreas Kuhlmann der deutschen Energie-Politik. Den Finger in die Wunde legte er beim Thema Wind-Ausbau.

18.11.2022
Erzeugung & Bereitstellung

Startschuss für Wasserstoff-Erzeugungsanlage in Wien

Wien wird seine erste Erzeugungsanlage für grünen Wasserstoff bekommen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Wien Energie und Wiener Netze am Campus des Netzunterunternehmens in Wien-Simmering eine Elektrolyseanlage mit einer Leistung von 3 MW errichten.

17.11.2022

Veranstaltungen

Branchentermine

  • 07.12.2022 | Berlin

    Berlin Electrolyser Conference

  • 14.12.2022 | Online Conference

    World Hydrogen Decarbonising the Gas Grid (Online)

  • 23.01.2023 | Berlin

    20th International Conference on Renewable Mobility - FUEL OF THE FUTURE 2023

  • 01.02.2023 | Paris

    HyVolution 2023