AVV: Gutachten zur Verkehrswende

Um die von der Bundesregierung vorgegebene Senkung des CO2-Ausstoßes bis 2030 um 55 Prozent gegenüber 1990 zu erreichen, muss deutlich mehr Verkehr auf den ÖPNV verlagert werden.

21.11.2021

Mehr als 20 Staaten für Ende von Verbrenner-Autos

Zwei Dutzend Staaten haben sich auf dem UN-Klimagipfel in Glasgow für ein Enddatum für den Verkauf von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor ausgesprochen. Eine entsprechende Absichtserklärung will die Allianz nun unterzeichnen.

17.11.2021

NEW MOBILITY

Limburg: On-Demand-Shuttle „LahnStar“ gestartet

Am Samstag hat in Limburg der On-Demand-Shuttle „LahnStar“ seinen Betrieb aufgenommen.

Deutscher Mobilitätskongress: Auskömmliche Finanzierung der Verkehrswende erforderlich

Nur mit einer auskömmlichen finanziellen Ausstattung wird der Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel möglich sein.

Verkehrswende „in weiter Ferne”

Große Städte sind stark von Mobilitätsveränderungen betroffen. Bei der Pkw-Nutzung im Stadtverkehr wird ungeachtet dessen kein Rückgang erwartet. Das sind zwei Ergebnisse der Studie OpinionTRAIN 2021, die die Auswirkungen der Pandemie auf die Mobilität in Städten untersucht hat.

VRR: Pilotprojekt für Park+Ride-Nutzer

Mit der Zielsetzung, intermodale Verkehre mit dem ÖPNV verstärkt zu verknüpfen und insbesondere die Auslastung an Park+Ride-Anlagen außerhalb der Stadt zu fördern, starten der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und sechs Kommunen im Raum Düsseldorf/Neuss für P&R-Nutzer ein tarifliches Sonderprojekt auf Basis von nextTicket 2.0.

Bündnis: Mobilitätsbudgets fördern

Mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen fordert ein Bündnis aus Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Allianz pro Schiene, Zukunft Fahrrad und Bundesverband Carsharing eine Alternative zu staatlich geförderten Dienstwagen.

NEW POWER

Vattenfall Next Energy legt E-Mobility-Angebot für Versorger auf

Die Vattenfall-Einheit "Vattenfall Next Energy" erweitert ihr Angebot im Bereich Elektromobilität. Stadtwerken bietet das Unternehmen ab sofort "Logistiklösungen im Fullservice für Hardware wie Wallboxen" an, teilt Vattenfall mit.

BMVI fördert nicht-öffentliche Ladepunkte an Arbeitsstätten

Der Aufbau von Ladestellen auf Parkplätzen vor Firmengebäuden wird künftig mit 70 Prozent der Kosten gefördert. Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat eine entsprechende Förderrichtlinie nun veröffentlicht.

Stellantis nennt Details zu geplantem Europa-Ladenetz

Knapp einen Monat nach der Ankündigung des Automobilkonzerns Stellantis, ein europaweites Ladenetz für Elektroautos aufzubauen, sind neue Details zu dem Vorhaben bekanntgegeben worden.

EnBW baut Groß-Schnellladepark nahe der A2 im Norden

EnBW baut nahe der Autobahn A2 einen neuen Schnellladepark. An der Ausfahrt Lauenau hat der Konzern Ende Oktober mit dem Bau begonnen, die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant.

EU strebt Industrieallianz für nachhaltige Treibstoffe an

Für nachhaltigeren Luft- und Seeverkehr wird die EU große Mengen umweltfreundlicher Treibstoffe brauchen. Die EU-Kommission hat jetzt einen Plan zur Ankurbelung der Produktion vorgestellt.

Meinung

Meinung

Ende des Durchwurschtelns

Der neuste Bericht des IPCC ist alarmierend. Es bleiben nur noch wenige Jahre, um die Klimakrise abzumildern. Sofortiges Handeln ist gefragt. Die Waldbrände im Mittelmeerraum, Nordamerika oder Sibirien sowie die Flutkatastrophen in Deutschland und im Alpenraum machen deutlich, wie konkret die Gefahren durch den Klimawandel sind. 

15.11.2021

Magazin

Mobility Impacts 2/21 - das Magazin

Autonomes Fahren, Mobilitätsplattformen, On-Demand-Verkehre, Advanced Air Mobility und das Metaversum: Fachbeiträge und Interviews auf 60 Seiten.

Mobility Impacts 1/21 - das Magazin

Stadtplanung, integrierte Apps und Mobilitätsdaten, On-Demand-Verkehr im ländlichen Raum: Fachbeiträge und Interviews auf 52 Seiten.