Der lange Weg zum E-Lkw-System

Der Umstieg vom Verbrenner-Lkw auf den Elektro-Lastwagen ist alles andere als ein einfacher Systemwechsel. Nachdem die technischen Herausforderungen der Fahrzeuge gemeistert wurden, machen sich die klugen Köpfe der Transportbranche Gedanken zur privatwirtschaftlichen Infrastruktur.

02.04.2024

Deutsche Häfen fit machen für Antriebswende

Die Reederei Maersk setzt beim Thema „alternative Schiffstreibstoffe“ auf Methanol, Hapag-Lloyd und CMA CGM haben bereits sehr viel in LNG investiert, andere Reedereien fokussieren Ammoniak als den Treibstoff der Zukunft. Für die internationale Seehafenverkehrswirtschaft heißt das: Sie muss in eine entsprechende Versorgungsinfrastruktur für alternative Brennstoffe ebenso investieren wie zugleich ein verbindliches Regel- und Vorschriftenwerk in ihren Häfen ausarbeiten und rechtsverbindlich verankern.

03.04.2024

NEW MOBILITY

Flugtaxi: Liliums Serien-Prototyp macht Fortschritte

Der Münchner Entwickler von Flugtaxis Lilium ist der Serienproduktion etwas näher gerückt.

Rhein-Main-Verkehrsverbund und Holon unterzeichnen Absichtserklärung

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Anbieter autonomer Shuttle Holon haben eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Neue On-Demand-Angebote im Saarland und in Brandenburg

Im Landkreis St. Wendel im Saarland und in Cottbus in Brandenburg starten neue On-Demand-Angebote.

Freizeitbus-Angebot „Samson“ startet im Emsland

Hin mit dem Rad, zurück mit dem Bus - oder umgekehrt: Das ermöglicht der Emsland RADexpress seit mehr als 15 Jahren. Jetzt aber wird das Konzept verändert.

Größte Hyperloop-Teststrecke in Europa eröffnet

Diese Woche wurde in der niederländischen Gemeinde Veendam unweit von Groningen eine 420 m lange Hyperloop-Teststrecke eröffnet.

NEW POWER

Europaparlament verabschiedet CO₂-Grenzwerte für Lkw

Das Europäische Parlament hat die mit den Mitgliedsstaaten ausgehandelten Vorschriften dafür, wie stark die CO₂-Emissionen schwerer Nutzfahrzeuge bis 2040 sinken müssen, gebilligt. Auf der Tagesordnung standen auch noch weitere Gesetzesvorhaben, die für den Verkehrssektor relevant sind.

HGK-Shipping: HVO kann Übergangslösung für die Binnenschifffahrt sein

Die Reederei unterstützt die Entscheidung der Bundesregierung, den klimafreundlicheren, aber derzeit noch teureren Alternativkraftstoff HVO100 zuzulassen. Zugleich sieht Europas größtes Binnenschifffahrtsunternehmen darin eine Chance, die Dekarbonisierung des Verkehrsträgers mittelfristig voranzutreiben.

Maersk tauft weiteres mit Methanol betriebenes Großcontainerschiff

Die dänische Reederei Maersk hat am Daikoku Pier Cruise Terminal in Yokohama, Japan, ihr zweites methanolfähiges Großcontainerschiff getauft.

SkySails-Chef Wrage: "Durch Serienfertigung die Kosten mehr als halbieren"

Der Höhenwindenergie-Anbieter SkySails hat einen wichtigen Schritt auf dem Weg vollzogen, die noch junge Erneuerbaren-Technologie marktfähig zu machen. Über das Potenzial und mögliche künftige Betreibermodelle spricht SkySails-Chef Stephan Wrage im Interview.

Kosten für nachhaltige Schiffstreibstoffe offenbar höher als bislang angenommen

Die Preise für grünes Methanol oder Ammoniak, das unter Einsatz erneuerbarer Energien hergestellt wird, liegen laut der Research-Abteilung der Reederei Peter Döhle mindestens sieben- bis achtmal so hoch wie der Marktpreis für schwefelarmes Schweröl (VLSFO). Branchenvertreter wie etwa der World Shipping Council gingen bislang nur von drei- bis viermal so hohen Kosten aus.

Magazin

Mobility Impacts 1/23 - das Magazin

Inklusion & Mobilität. Wie kann und muss Politik das Thema Mobilität inklusiver angehen? - Fachbeiträge und Interviews auf 44 Seiten.

Mobility Impacts 2/22 - das Magazin

Verkehrswende, Multimodale digitale Mobilitätsdienste, Mobility inside, Road Pricing und autonome Services: Fachbeiträge und Interviews auf 44 Seiten.